Erfolgsnachricht aus Pakistan: Am heutigen Mittwoch, den 2. Februar 2011, erreichten die The North Face Athleten Simone Moro, Denis Urubko und Cory Richards um 11.28 Uhr Ortszeit den Gipfel des Gasherbrum II (8.035 m).

Zum ersten Mal wurde somit ein Achttausender im Karakorum im Winter bestiegen. Simone, Denis und Cory steigen derzeit vom Gipfel zum Camp 3 (6.900 m) ab. Während eines Satellitentelefonats vom Gipfel sagte Simone: “Es war sehr schwer, aber es geht uns Dreien gut.”

Bild: Kris Erickson

Bild: Kris Erickson

Simone Moro konnte nun bereits zum dritten Mal einen Achttausender im Winter besteigen (Shisha Pangma 2005, Makalu 2009, Gasherbrum II 2011). Denis begleitete ihn am Makalu und nun am Gasherbrum II. Cory Richards ist der erste US-Amerikaner, dem eine Winterbesteigung eines Achttausenders gelang. Der Abstieg ins Basislager wird voraussichtlich zwei Tage dauern.

Bildmaterial vom Gipfel wird nach der Ankunft im Basislager erwartet und auch auf RouteAlpin im Anschluss veröffentlicht.

Bilder & Quelle: The North Face