Das Motto lautet: Back to the roots! Immer mehr Wintersportler setzen auf individuelle Skierlebnisse. Präparierte Pisten haben für Viele den Reiz verloren. Das traditionelle Skitourengehen hingegen findet immer mehr Liebhaber. Der besondere Reiz: Entlohnt wird der mühsame, kraftraubende Aufstieg auf Skiern mit traumhaften Tiefschneeabfahrten durch unberührte Natur.

Bild: Roeckl

Bild: Roeckl

Beim Aufstieg kommen Skitourengeher ins Schwitzen – auch an den Händen. Handschuhe müssen daher vor allem eines sein: atmungsaktiv. Bergab stehen weitere Kriterien im Fokus: Die von Natur aus schlecht isolierten, empfindlichen Hände brauchen Schutz vor Kälte, Nässe und Wind. ROECKL SPORTS – das Münchner Traditionsunternehmens weiß Rat und präsentiert zwei treue Begleiter für jede Skitour.

Bild: Roeckl

Bild: Roeckl

Kuiven – Ein Aufsteiger
Die deutsche Nationalmannschaft im Skibergsteigen steigt mit dem Modell Kuiven auf. Die Oberhand aus elastischem Windstopper® Soft Shell, die Innenhand aus strapazierfähigem Hyper Durability mit großflächiger Silikonisierung und der breite Neoprenbund sorgen für eine exzellente Passform, überlegenen Komfort, ausgezeichnete Atmungsaktivität und hervorragende Griffigkeit. Dank der modernen Funktionsmaterialien auf der Ober- und Innenhand kann der Kuiven problemlos bei 30° Celsius in der Maschine gewaschen werden.

Bild: Roeckl

Bild: Roeckl

Kelut GTX – Ein Abfahrer
Mit seiner robusten Oberhand steckt der Kelut GTX selbst rauen Felskontakt weg. Dank hochwertiger Materialien und aufwändiger Verarbeitung erfüllt der Kelut GTX gleichzeitig die sehr hohen Gore-Tex® XCR® Standards. Das Ergebnis: der Handschuh ist dauerhaft wasserdicht, winddicht und extrem atmungsaktiv. Die lange Bauweise und der Schneefang sorgen für einen perfekten Abschluss. Der einfach verstellbare Oberhandriegel sorgt für einen festen Sitz am Handgelenk und die Silikonisierung der Innenhand für eine hervorragende Griffigkeit. Und für Alle, die auch bergab ins Schwitzen kommen, ist der Kelut GTX bei 30° Celsius waschbar.

Bilder & Quelle: Roeckl Sports