Speziell für Outdoor-Begeisterte und ambitionierte Bergsportler geht heute ein neues Service-Portal an den Start: www.alpenstieg.com.

Wer schon immer auf der Suche nach einer individuellen Berg-, Kletter- oder Skitour war, sich aber nie durch den Angebots-Dschungel im Netz kämpfen wollte, dem wird nun geholfen. Auf Alpenstieg findet man ab sofort einen schnellen Überblick über Individualtouren, Kurse und Bergführer im Alpenraum. Einmal gefunden, lassen sich die Kurse bequem anfragen und online buchen.

Die Gründerin von Alpenstieg, Stefanie Fink, schließt mit dem neuen Portal eine Angebotslücke im Netz: Hier gibt es bereits einige Tourenportale mit Tipps zum Klettern, Wandern und Bergsteigen. Diese sogenannten „Berg-Reisebüros“ bieten unter anderem auch Trekkingtouren und Ausbildungskurse an. Doch Bergführer bieten ihre individuellen Leistungen bislang nur spärlich im Internet an. Regionen oder Städte im Alpenraum stellen ihre Wandertipps meist nur für ein bestimmtes Gebiet zur Verfügung.

Photocredit: Alpenstieg

Photocredit: Alpenstieg

„Es sind zwar alle Informationen für die Zielgruppe ‚Berg-Begeisterte’ online vorhanden, jedoch sind diese nur nach langer, zeitintensiver Suche zu finden“, so Stefanie Fink. „Jede Region, jedes Gebiet, jede Hütte hat ihren eigenen Internetauftritt – eine Vernetzung von Bergsportangeboten fehlte bislang. Das erschwert natürlich die Freizeit- und Tourenplanung.“

Was kann Alpenstieg, was andere nicht können?

Alpenstieg wendet sich an Outdoor-Begeisterte und Bergführer zugleich. Im Zentrum steht das vielfältige Angebot an Individual- und Gruppenkursen, das sich nahezu auf die gesamte Alpenregion erstreckt. Alle registrierten Bergführer werden mit einem eigenen Profil mit ihren Stärken, Kenntnissen und Vorlieben vorgestellt. „Dies ermöglicht es, für jedes Vorhaben in den Bergen immer die beste Wahl nach persönlichen Wünschen zu treffen“, so Stefanie Fink, selbst leidenschaftliche Skifahrerin, Bergsteigerin und Kletterbegeisterte.

Virtuell Routen gehen und Gipfel erklimmen

Mit Alpenstieg können sich Bergsportler ihr Abenteuer bereits vorab visuell vorstellen: Anschauliches Kartenmaterial und eine Zoomfunktion geben einen allerersten Einblick in Routen und Gipfel. Hat man sich einmal für einen Kurs entschieden, so kann man mit wenigen Klicks bei Alpenstieg anfragen. Durch die zentrale Koordination und die Vielzahl an Bergführern, ist schnell klar, ob ein Kurs oder eine Tour sicher zustande kommt.

Einfach suchen, finden und buchen

Um eine Angebotsflut zu vermeiden, lässt sich die Suche gezielt nach den persönlichen Präferenzen ausrichten. So kann man beispielsweise in einer gewünschten Bergregion nach qualifizierten Bergführern suchen oder anfragen, welche Tourenleiter in einem bestimmten Zeitraum noch frei sind. Die User können auch speziell nach bestimmten Ländern, Regionen, Bergen, Städten und Hütten Ausschau halten. Die erweiterte Suche führt zu den verschiedenen Optionen der Kursangebote, Technik, Kondition und Preise.

Photocredit: Alpenstieg

Photocredit: Alpenstieg

Profi-Tipps rund um Ausrüstung und Bergwetter

Alpenstieg bietet noch weitere interessante Serviceleistungen: Von Bergwetter über Herstellertrends bis hin zu Sicherheit und häufig gestellten Fragen werden alle Infos themenspezifisch aufbereitet und übersichtlich präsentiert. Ausserdem besteht die Möglichkeit, Alpenstieg direkt anzusprechen, um individuelle Tipps zu Konditions-Check, Trainingsunterstützung und Trainingsplanerstellung zur optimalen Vorbereitung auf die kommende Bergtour zu bekommen.

Die Gründerin

Alpenstieg ins Leben gerufen hat Stefanie Fink. Die diplomierte Betriebswirtin, Sportökonomin und Sporttrainerin blickt auf eine zehnjährige Laufbahn im Marketing Management zurück. Als Partner im Beirat stehen ihr zur Seite Hanspeter Eisendle, Bergführer, Inhaber einer Alpinschule und Dolomitenexperte, und Jörg Grünwald, Partner einer Unternehmensberatung und Snowboarder aus Leidenschaft.

Überblick zu den Benefits von Alpenstieg.com:
• Alles aus einer Hand: Suchen von Region, Bergen, Gipfeln, Städten
• Einfache Bergführersuche und online Buchung
• Übersichtlicher Service (Bergwetter, Herstellertrends, FAQs)
• Überblick über Alpenregion inkl. Kartenmaterial und Zoom zu Gipfeln und Routen
• Beratung, Konditionscheck und Trainingsunterstützung

Weitere Informationen auf www.alpenstieg.com

Bild & Quelle: Alpenstieg.com