Die Partnerschaft zwischen Mountain Hardwear und der einzigartigen Gletscherbahn Téléphériques des Glaciers de la Meije begann bereits 2010 .

Im Gebiet um La Grave-la-Meije gehören Steigeisen, Eispickel und Bergski zu den Dingen des täglichen Gebrauchs. Und das, obwohl hier kein Ski- oder Klettergebiet ist. Hier gibt es nichts außer unmarkierte Pisten in einer unglaublichen Freeride-Landschaft mit sagenhaften Möglichkeiten zum Bergsteigen, sommers wie winters. Das ist genau der richtige Ort für unsere Produkte und das, wofür unser Herz schlägt.

La Grave-la-Meije ist einer der sagenhaftesten Freeride-Orte der Welt, der im Winter Besucher aus der ganzen Welt in sein unerschlossenes Pistengebiet zieht und das ganze Jahr über mit unglaublichen Möglichkeiten zum Bergsteigen lockt. Für alle Liebhaber von Couloirs, Nordwänden, Klettern oder Wandern an messerscharfen Kämmen ist La-Meije weltweit eines der aufregendsten und unberührtesten Bergziele auf der ganzen Welt.

LaGrave - Fototcredit: Tony Lamiche

LaGrave – Fototcredit: Tony Lamiche

Mit der Gletscherbahn in La-Meije gelangen Abfarer in weniger als 30 Minuten an den Pass am Col des Ruillans, einem Paradies in 3.200 Meter Höhe. Von hier aus gelangen Sie mit einem der Schlepplifte Trifides oder Dôme de la Lauze bis auf 3.550 Meter, wo Sie die beiden einzigen markierten Pisten sowie den Zugang zum Skigebiet Les Deux Alpes finden. In dieser wilden Landschaft kann man herrliche Abfahrten genießen mit Höhenunterschieden von bis zu 2.150 Metern in einer beeindruckend grandiosen und ungezähmten Hochgebirgslandschaft.

An Orten wie diesen finden unsere Produkte ihre wahre Bestimmung „aus gutem Grund”!

Bilder & Quelle: Mountain Hardwear