Die norwegische Firma kooperiert mit dem Austragungsort der Freeride World Tour 2012

Die norwegische Outdoor- und Freeridemarke Norrøna und die W.I. Gore & Associates GmbH haben ihre Zusammenarbeit mit dem Skiort Røldal soeben aufgenommen. Das norwegische Freeride-Paradies ist im März 2012 erstmals einer von sechs Austragungsorten der renommierten Freeride World Tour.

Bild: Norrona

Bild: Norrona

Die beiden Unternehmen Norrøna und Gore arbeiten schon seit Jahrzehnten erfolgreich zusammen und finden immer wieder neue Wege, um funktionelle Skibekleidung herzustellen. In den siebziger Jahren fertigte Norrøna als erste europäische Firma eine Gore-Tex® Outdoorjacke an. Auch in der neuen Skibekleidungslinie Røldal, die in der kommenden Wintersaison 2012/13 neu präsentiert wird, arbeiteten die beiden Firmen eng zusammen Diese Linie ist speziell zum Freeriden konzipiert worden und bietet höchste Qualität und Funktion. Namensgeber dieser Linie ist der renommierte Skiort Røldal, der mit durchschnittlich zwölf Metern Schnee pro Saison zu den schneereichsten Gebieten Europas zählt – perfekte Bedingungen, um Funktionsbekleidung zu testen. Gore und Norrøna sind offizielle Unterstützer des Skiorts und statten die Verantwortlichen des Resorts mit funktioneller Bekleidung aus. Marketing Manager von Røldal Ski Resort Pelle Gangeskar zeigt sich sehr zufrieden mit der Partnerschaft: „Røldal und die beiden Marken passen gut zusammen – für die hiesigen Bedingungen braucht man exzellente Bekleidung. Die Zusammenarbeit mit Gore und Norrøna bietet der Freeride World Tour Røldal und dem Skiresort die besten Produkte, die man zum Freeriden benötigt.“

Bild: Norrona

Bild: Norrona

Eine Kooperation zwischen Røldal und Norrøna besteht schon seit knapp zehn Jahren, als die norwegische Outdoormarke ihre erste Freeride-Kollektion mit dem Namen Røldal launchte. „Wir sind stolz darauf mit Røldal zusammen zu arbeiten, da dieser Ort die funktionellen Ski- und Snowboardprodukte inspirierte. Unsere Kooperation passt auch sehr gut zum Launch unserer neuen Røldal Gore-Tex Kollektion, die ab Herbst 2012 in den Läden erhältlich sein wird“, so Lars Bjelvin, Director of Marketing and Communication bei Norrøna.

Mehr Informationen auf www.norrona.com

Bilder & Quelle: Norrona