Nach dem großen Verkaufserfolg und dem Gewinn des OutDoor Awards des Alpinrucksacks THUNDER 35, erweitert ORTOVOX seine ALPINE RUCKSACKLINIE um das Wintermodell BLIZZARD 35. Mit einem Gewicht von lediglich 900 GRAMM zählt er zu den LEICHTESTEN RUCKSÄCKEN seiner Klasse, OHNE EINSCHRÄNKUNGEN bei Komfort oder Ausstattung mit sich zu bringen.

VOLLES AUSSTATTUNGSPAKET, VOLLE FUNKTIONALITÄT

Der ORTOVOX BLIZZARD 35 ist im winterlichen Gebirge zu Hause. Besonders bei kalten Temperaturen sollte jeder Handgriff sitzen – dementsprechend ist der Rucksack KLAR STRUKTURIERT und einfach zu bedienen. ORTOVOX hat seinen neuen Alpinrucksack auf das Wesentliche REDUZIERT. Das Design ist dementsprechend schlicht mit wenig Schnallen und Bändern, aber trotzdem extrem technisch gehalten. Die Materialien sind so leicht wie möglich und nur an stark belasteten Stellen entsprechend verstärkt (v.a. Bodenbereich). Im Rückenbereich kommt feines Lycra zum Einsatz, an dem kein Schnee haften bleibt.

Bild: ORTOVOX

Bild: ORTOVOX

Der leichte Alpinrucksack ist ein TOPLOADER, der dank des UMLAUFENDEN REIßVERSCHLUSSES auch von vorne beladen werden kann. Das Rücksystem ist mit einer anpassbaren T-BEND-RÜCKENSCHIENE verstärkt, die die Last ausgewogen verteilt. Der VARIO-FLEX-HÜFTGURT sowie die Träger aus atmungsaktivem Lochschaum, sind anatomisch geformt und passen sich dem Körper optimal an.

Wie bei allen ORTOVOX Produkten, steht auch beim BLIZZARD 35 die SICHERHEIT AN ERSTER STELLE. Durch das separate SICHERHEITSFACH ist die Notfallausrüstung im Ernstfall in Sekundenschnelle zur Hand. Mit der im Brustgurt integrierten SIGNALPFEIFE können Helfer aufmerksam gemacht werden.

Bild: ORTOVOX

Bild: ORTOVOX

Der 35 Liter Rucksack ist ein wahres Transportwunder. Die Ski können mit der FRANZÖSISCHEN SKIBEFESTIGUNG fixiert werden, ohne dass der Rucksack abgenommen werden muss. Zwei PICKELSCHLAUFEN, eine MATERIALSCHLAUFE außen (zwei weitere innen) und das integrierte HELMNETZ mit zwei Befestigungsoptionen lassen keine Wünsche offen.

Zum weiteren Standardpaket gehören: Wasserdichtes Innenfach (für Dokumente / Elektronik), Trinksystemvorbereitung, wasserabweisende Reißverschlüsse sowie zahlreiche kleinere Fächer.

Bild: ORTOVOX

Bild: ORTOVOX

27 JAHRE ERFAHRUNG

Vier Jahre nach der Firmengründung 1981 entwickelten wir unser erstes RUCKSACKMODELL. Bereits vor 27 Jahren waren es somit wir, die erkannten, dass in einer vollständigen NOTFALLAUSRÜSTUNG (LVS, Schaufel, Sonde) auch ein Rucksack nicht fehlen darf. Die damals entwickelten Modelle wurden damals noch „TIEFSCHNEERUCKSÄCKE“ genannt, folgten jedoch schon 1985 dem Sicherheitsgedanken, der uns noch heute in allen Produktsparten beflügelt. In über einem viertel Jahrhundert Erfahrung in Sachen Rucksackbau, sind eine Vielzahl von INNOVATIONEN auf uns zurück zu führen. Standards wie ein SICHERHEITSFACH, das einen Schnellzugriff auf die Notfallausrüstung erlaubt
oder ein Hauptfachzugang über das Rückensystem, wurden durch ORTOVOX etabliert. Heute stehen unsere Rucksäcke für höchste QUALITÄT, innovative DETAILS, FUNKTIONALITÄT sowie einzigartiges DESIGN, basierend auf einem riesigen Erfahrungsschatz.

Bilder & Quelle: ORTOVOX