Nicht nur die „neuen“ Damenklettergurte konnte man bei Petzl auf der diesjährigen OutDoor bewundern, sondern auch als Neuheit einen sehr leichten Kletterhelm. Mit dem neuen SIROCCO-Helm steht die Innovation bei Petzl wieder einmal im Mittelpunkt. Mit seinen 165 Gramm setzt er einen sehr hohen Standard in der Kategorie der ultraleichten Helme.

Petzl SIROCCO

Ultraleichter Helm zum Sportklettern und Bergsteigen

Bild: Petzl

Bild: Petzl

Mit einem maximalen Gewicht von 165 g setzt der SIROCCO-Helm neue Maßstäbe in puncto Gewichtseinsparung. Dank des kompakten Designs konnte das Gewicht auf ein Minimum reduziert werden, während die mechanischen Eigenschaften des expandierten Polypropylens (EPP) eine hervorragende Stoßfestigkeit gewährleisten. Auch das Einstellsystem aus Gurtband trägt zur Gewichtseinsparung bei.

Bild: Petzl

Bild: Petzl

Der Helm wurde mit einer neuen magnetischen Schnalle ausgestattet, um das Kinnband mit einer Hand schließen zu können. Die Helmschale des SIROCCO ist mit mehreren Lüftungsöffnungen versehen.

Bild: Petzl

Bild: Petzl

• Gewicht: 165 g.
• Verfügbar ab Januar 2013.

Bild & Quelle: Petzl