Egal, ob hart auf der Kante carven oder gemütlich zum nächsten Einkehrschwung cruisen: Die neue All Mountain Linie garantiert grenzenloses Skivergnügen. Sowohl im Skibereich als auch bei der Bekleidung wartet Salomon mit neuen Technologien wie dem „All Terrain Rocker“ oder der „climaPro active“ auf. Für sicheren und komfortablen Wintersport auf höchstem Niveau – bei Minustemperaturen oder im sonnigen Frühjahr, auf harten Pisten ebenso wie im weichen Pulverschnee und vor allem: auf jedem Berg.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

S-Line 3:1 Jacket
Mit der S-Line 3:1 präsentiert Salomon im kommenden Winter eine der leistungsstärksten Skijacken, die das französische Traditionsunternehmen je geschaffen hat. So verwendet Salomon bei allen S-Line Modellen erstmals climaPro active und erzielt damit höchste Atmungsaktivität. Dank moderner Magnettechnologie muss keine zusätzliche Membrane mit dem komfortablen Softshell Material verbunden werden – vielmehr verändert das Kraftfeld die innere Struktur des Textils und optimiert somit seine Eigenschaften. Das Ergebnis: Die extreme Atmungsaktivität von 30.000 sowie eine Wassersäule von 10.000 Millimetern setzen völlig neue Maßstäbe in Sachen Klimaregulation bei dauerhaftem Wetterschutz. Neben dieser äußeren Hightech Schicht verfügt das S-Line 3:1 Jacket über eine luxuriöse Innenjacke aus weichen und sprichwörtlich federleichten Entendaunen in einer winddichten Pertex-Hülle.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

S-Line Ins Jacket, Pant und Full Zip
Auch das S-Line Ins Jacket besteht aus dem neuen, hoch atmungsaktiven Außenmaterial climaPro active. Sie kombiniert es aber nicht mit einer separaten Innenjacke, sondern einer integrierten PrimaLoft Isolierung. Die ultraleichte Mikrofaser hat mit einem gleichwertigen Verhältnis zwischen Wärme, Gewicht und Packmaß ähnliche Eigenschaften wie Daunen. Beide S-Line Jacken verfügen über abnehmbare Kapuzen mit 3D-Regulierung, Belüftungssysteme sowie einen Schneefang aus Stretchmaterial. Für nahtlosen Wetterschutz sind alle Nähte verschweißt und verklebt. Selbstverständlich dürfen auch praktische Details wie dehnbare Lycra-Ärmelaufschläge mit Daumenschlaufe, eine Druckknopfverbindung zur Hose oder ein Wischtuch für die Skibrille nicht fehlen.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

Die S-Line Pant ist schlank geschnitten, isoliert und dank ihres geringen Gewichts sowie der hervorragenden Atmungsaktivität angenehm zu tragen. Innere Ventilationskanäle mit Mesh-Inserts und Belüftungsöffnungen am Bein erhöhen das Wohlfühlklima. Durch die hochwertige Verarbeitung der neuen und funktionalen Materialien eignet sich die Kombination aus S-Line Ins Jacket und Pant ideal für den dauerhaften Einsatz im Schnee. Die optimale Ergänzung ist der sportlich elegante Midlayer S-Line Full Zip: Die actiTherm Fleece Isolierung sieht zwar aus wie Wolle und hält ebenso warm, ist aber wesentlich leichter und nimmt kaum Feuchtigkeit auf. Die geklebte Brusttasche setzt ein dezentes optisches Highlight, die seitlichen Reißverschlusstaschen bieten sicheren Stauraum.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

Quest 8
Mit der völlig neuen Ride & Hike Technologie verbindet Salomon hervorragenden Gehkomfort mit maximaler Abfahrtsperformance: Der Schaft wurde in dem Bereich, wo er mit der Schale verbunden ist, u-förmig ausgeschnitten. Dadurch kann der Fuß beim Aufstieg zur nächsten Powder-Abfahrt oder auf dem Weg vom Parkplatz zum Lift natürlich abrollen. Arretiert man den Mechanismus, fixiert eine widerstandsfähige Magnesiumschiene Schaft sowie Schale und gibt zuverlässigen Halt. Der Quest 8 bietet dank eines Flex‘ von 90 nicht nur sicheren Halt, sondern auch eine direkte Kraftübertragung auf den Ski. Für eine individuelle Passform sorgt der My Custom Fit Innenschuh mit integriertem Biovent System. Die gleichmäßige Belüftung der Füße garantiert ein trockenes Innenklima, auch bei anstrengenden Abfahrten oder Aufstiegen.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

Enduro Ski
Mit dem neuen Enduro hat Salomon der Vision vom idealen All Mountain Ski eine Form gegeben und einen Ski entwickelt, der sich auf wie abseits der Pisten wohlfühlt. Dafür hat der französische Skiausrüster seinen Enduro einerseits mit der im Weltcup bewährten Powerline-Technologie ausgestattet: Auf Elastomeren gelagerte Dämpfungsarme absorbieren störende Vibrationen und Schläge, die bei harten, eisigen Schneeverhältnissen entstehen. Damit sind ein verbesserter Schnee-Kontakt und – selbst bei hohem Tempo – maximale Kontrolle garantiert. Dank breiten Sidecuts und Allterrain Rocker erweist sich der Enduro andererseits auch im Powder oder bei Harsch als besonders leicht manövrierbar und drehfreudig.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

Impact CA
Der Impact CA Helm verbindet wirkungsvollen Schutz mit hohem Tragekomfort und einem stylishen Äußeren. Das Custom Air System bietet eine anpassbare, eng anliegende, aber bequeme Passform für maximalen Schutz. Ohrenpads und eine Kunstfellausstattung halten den Kopf selbst bei Minustemperaturen angenehm warm, die halbseitige Leder-Beschichtung verleiht dem Impact einen trendigen Look.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

Ski 24h Powerline
Nach dem höchst erfolgreichen Launch 2009 hat Salomon sein 24h-Konzept nochmals weiterentwickelt. So ist das Topmodell der Linie nun mit dem Powerline Titanium Dämpfungssystem ausgerüstet, welches für höchste Laufruhe sorgt – selbst dann wenn man auf Hartschnee oder mit hohem Tempo unterwegs ist. In Verbindung mit der leistungsstarken Sandwich-Konstruktion und dem Holzkern überzeugt der 24h Powerline als High Performance Carvingski, der optimalen Schnee-Kontakt, maximale Kontrolle und extra Stabilität bietet. Das Protrak Interface und die Z12 Bindung ergänzen dieses Kraftpaket.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

X3 CS Boot
Ambitionierte All Mountain Fahrer, die das Race-Feeling lieben, liegen mit dem X3 CS goldrichtig. Der High-Performance Boot basiert auf dem Original-Weltcupschuh von Salomon, verfügt jedoch über einen etwas breiteren Leisten und einen Flex von 130. Dank Backbone, doppeltem Canting und verstellbaren Mikroschnallen lässt sich der X3 CS exakt auf die Bedürfnisse seines Fahrers einstellen. Die preisgekrönte Custom Shell Technologie und der Custom Fit Race Innenschuh machen den Boot zudem individuell anpassbar. So bietet der X3 CS höchsten Tragekomfort und maximale Kontrolle.

Bild: Salomon

Bild: Salomon

Equipe Helm
Mit dem Equipe Helm ist man für die Jagd nach der Bestzeit optimal gerüstet. Die eingespritzte ABS-Vollschale, das EPS-Futter und der Kinnschutz beugen Sturzverletzungen wirkungsvoll vor. Ein waschbares Innenfutter sowie die aktive Belüftung sorgen dabei für hohen Tragekomfort.

Bilder & Quelle: Salomon