Bei der Entwicklung des Point Five Jackets hat sich The North Face® an den wesentlichen Erwartungen von Outdoorsportlern orientiert. Herausgekommen ist eine im Style minimalistische, in der Funktion jedoch ausgeklügelte 3-Lagen-Jacke. Dank Gore-Tex® Pro Shell hält die Jacke bei härtesten Bedingungen trocken und garantiert gleichzeitig durch ihre hohe Atmungsaktivität und die eingenähten Pit-Zips ein angenehmes Trageklima. Vollversiegelte Nähte, ein Schnürzug und regulierbare Bündchen mit Klettverschluss sorgen dafür, dass auch bei ausgedehnten Tiefschneetouren keine Nässe eindringt. Zum schnellen Verstauen von Kleinigkeiten eignen sich zwei große Napoleontaschen mit einem eingenähten Security-Pocket. Die verstellbare Kapuze kann schnell und einfach an Ski- und Kletterhelm angepasst werden.

The North Face POINT FIVE JACKET - Bild: The North Face

The North Face POINT FIVE JACKET - Bild: The North Face

Das Point Five Jacket ist in verschiedenen Farben als Männer- und Frauenmodell für 349 Euro erhältlich.

Bild & Quelle: The North Face

The North Face gibt es u.a. hier:

Bergfreunde

Globetrotter