Ski and Destroy – das ist das Motto des Line Traveling Circus. Mit 600.000 Views pro Jahr und über 25.000 Fans sind die Freestyle-Videos mittlerweile legendär.

Für Winter 12/13 bekommen die Jungs des Traveling Circus erstmals ihr eigenes Modell und das hat es in sich: Der Park-Ski vereint nicht nur das Beste an Technologie, er überzeugt auch mit kühnem Design. Der Kern aus Ahorn- und Espenholz garantiert Stabilität und ermöglicht gleichzeitig Flexibilität, die 4D Fibercap Konstruktion verstärkt den Kern und macht ihn besonders widerstandsfähig.

Dank Symmetric Flex kann der Traveling Circus Ski vorwärts wie rückwärts gefahren werden, Fatty Base&Edge erhöhen die Haltbarkeit bei Rails, Butter Zones runden das Design ab.

Traveling Circus Park

Bild: Line Skis

Bild: Line Skis

Traveling Circus
Einsatz: Park & Pipe
Konstruktion:

• 4D Fibercap
• Butter Zone
• Carbon Ollieband
• Maple Macro Block
• 5 Cut™
• Symmetric Flex
• Fatty Base & Edge
Shape: 119-93-119
Längen: 161, 171, 178
VK-Preis: a.A.

Bilder & Quelle: Line Skis