Heutzutage planen viel reisende Touristen und Geschäftsleute ihre Reise in den Alpenraum sorgfältig und detailliert. Gerade wer im Winter mit Skier oder im Sommer mit seiner alpinen Ausrüstung in die Berge reist, muss seine Reise vorzeitig gut organisieren. Dazu zählt auch der Transfer vom oder zum Flughafen, auch zum Bahnhof, Stadtzentrum oder an einen anderen Zielort. Einen alternativen Service, den man so sicherlich noch nicht kannte, stellen wir hier nun auf RouteAlpin einmal genauer vor. Zukünftig kann z.B. bei der An- & Abreise das internationale Auto -Unternehmen KiwiTaxi Euch, wie auch jedem anderen Reisenden zur Verfügung stehen. Dieser Service bietet Transfers in den populärsten Flughäfen, Bahnhöfen und Kurorten in mehr als 50 Ländern der Welt an. Seit 2010 ist er in Deutschland in Betrieb. Während dieser Zeit hat kiwitaxi.de viel Erfahrung, ein hoch qualifiziertes Team und Tausende zufriedene Kunden bekommen.

Der Service von KiwiTaxi ist sicher, bequem und preiswert. Mit KiwiTaxi kann man schon vor der Abreise die Transfers in Deutschland buchen. Man erspart sich damit unnötige Probleme, die oft bei anderen Taxianbietern zu erwarten sind.

Die geplanten Transfers können auf der Internetseite bequem gebucht werden. Mittels Suchfeldern lassen sich ganz einfach die Abholungs- und Zielpunkte, die Anzahl der Passagiere, das Datum und die Uhrzeit eingeben und gleich Route wie den Preis dazu berechnen.

Ebenso kann man auch aus acht verschiedenen Fahrzeugklassen das Fahrzeug und die jeweilige Kategorie Economy, Comfort oder Premium auswählen. Für die größere Guppe zum Skifahren gibt es auch Minibusse für bis zu 19 Passagiere. Auf Wunsch gibt es auch Kindersitze. Wer bei der Buchung Hilfe braucht, kann seine Anfrage auch direkt an den Service-Manager senden.

Die Fahrer von Kiwi Taxi sind hoch qualifiziert und erfahren. Sie bringen die Kunden sicher und komfortabel zum Zielort. Auch für wichtige Auskünfte und Infos, wie z.B. für Sehenswürdigkeiten der Stadt, stehen einem die Fahrer gerne zur Verfügung. Am Abholungsort wird man direkt durch den Fahrer mit Namensschild begrüßt und muss so nicht lange nach eine Fahrgelegenheit suchen. Sofern man den Transfer vom Flughafen gebucht hat, erwartet einen der Fahrer direkt am Ausgang der Ankunftshalle. Auf der Internetseite von KiwiTaxi sieht man alle Bewertungen von Kunden, die diesen Service bereits benutzt haben.

Um sicher zu sein, dass die Buchung bei Kiwi Taxi eingegangen ist, erhält man ein Bestätigungsmail mit Voucher, Bestellnummer und allen anderen Informationen zum gebuchten Transfer. Wichtig ist, dass man den gewünschten Transfer mindestens 16 Stunden vor der geplanten Abholung bucht. Wer weniger Zeit vor der Abreise hat, kann jedoch auch direkt den Manager des Unternehmens kontaktieren. Dieser hilft einem beim gewünschten Transfer. Tritt mal die Situation ein, dass man den Transfer zur gewählten Uhrzeit oder Ort nicht benötigt, so lassen sich Bestellungen noch problemlos bis 24 Stunden vor der Abholung ändern. Die Vorauszahlung wird hierbei vollumfänglich zurückerstattet.

Den KiwiTaxi-Service kann man in ganz Deutschland benutzen. Wer ihn nutzt, wird damit absolut zufrieden sein. Man erspart sich Zeit, Ärger und unnötige Umtriebe, die oft bei anderen Taxianbietern entstehen können. In den Worten von KiwiTaxi „Genießen Sie Ihren komfortablen Transfer mit uns.“