Spitzenklettern am Bodensee! Auch in diesem Jahr organisiert die DAV Sektion Überlingen und Veranstalter MCD Sportmarketing den Kletter-Highlight am Bodensee. In Überlingen klettern die besten deutschen Boulderer und Speedkletterer unter freiem Himmel. Als letzter der 3 Wettbewerbe im „Deutschen Boulder Cup“ hat sich Überlingen mit seinem spektakulären Ambiente am Bodensee als Outdoor-Veranstaltung in Kletterdeutschland einen Namen gemacht.

Nach den Wettbewerben in München und Frankfurt werden in Überlingen am 9. Juli beim Deutschen Bouldercup 2011 die Deutschen Meister ermittelt. Spitzenkletterer aus Österreich und der Schweiz klettern in der offenen Wertung mit um den Tagessieg und um ein Gesamtpreisgeld von €2500 und machen aus dem Deutschen Bouldercup in Überlingen einen spannenden und hochklassigen internationalen Wettkampf.

©info@fotografiert.eu

©info@fotografiert.eu

Für Deutschland werden erneut Kletterer aus dem Nationalkader und somit die besten deutschen Boulderer am Start sein und um den Tagessieg und den Meistertitel bouldern. „Dieser Wettkampf ist für die Athleten etwas ganz Besonderes“, freut sich Wolfgang Wabel, Ressortleiter Spitzenbergsport des DAV bereits auf die Kulisse und die zahlreichen Zuschauer in Überlingen.

In diesem Jahr wird am Freitag, 8. Juli wieder der AOK Team-Cup“ in Überlingen durchgeführt. Der langjährige Partner AOK unterstützt diesen Wettkampf, in dem Zweier-Teams der Damen und Herren im Bouldern gegeneinander antreten.

Ebenfalls wird am Freitag der „Deutsche Speedcup“ durchgeführt. In einem spektakulären Wettkampf „Mann gegen Mann“ bzw. „Frau gegen Frau“ zeigt sich wer den 10-Meter Turm am schnellsten erklimmen kann. 2009 wurde in Überlingen mit 6,32 Sekunden der damalige Deutsche Rekord aufgestellt.

Am Sonntag, 10, Juli wird für Kletterer aus Überlingen und der Region die „Stadtmeisterschaft um den Volksbank-Cup“ mit Regio-Cup und U14-Speed-Cup ausgetragen. „Dieser Wettkampf ist für unsere Sportler enorm wichtig, sich auf hohem Niveau mit weiteren Kletterern aus der Region zu messen“, unterstreichen die Verantwortlichen der DAV-Sektion Überlingen, den Stellenwert dieses Wettbewerbs.

Ergänzt wird das Wochenende durch ein attraktives und umfangreiches Rahmenprogramm. Neben Slacklining, Balancieren über ein Gummiseil, kann sich Jedermann an einem Kletterturm und einem Kletterfelsen an diesen Tagen am Klettern und Bouldern versuchen. Als Highlight wird die Musicalschule Bodensee einige Showacts auf dem Landungsplatz aufführen. Darüber hinaus werden Live-Musik und ein großes Gewinnspiel das Programm abrunden.

Foto: Julian Hartwig Athlet: Jochen Perschmann

Foto: Julian Hartwig Athlet: Jochen Perschmann

Erneut wird VAUDE diesem Kletter-Highlight als Hauptsponsor und Namensgeber begleiten und sich mit umfangreichen Aktionen an den Veranstaltungstagen präsentieren. Eine Modenschau, der VAUDE-Kletterfelsen, ein Comikzeichner am Präsentationsstand werden die Partnerschaft mit Leben füllen. Neben VAUDE ermöglichen die Hauptsponsoren Volksbank Überlingen, AOK Bodensee-Oberschwaben, Brauerei Zoller-Hof, Intersport Schmidt, Stadtwerke Überlingen, Autohaus Bach die in Überlingen etablierte Veranstaltung.

Infos unter: www.vaude-boulder-cup.de

Bild & Quelle: MCD Sportmarketing