Die The North Face® Athleten Moro, Urubko und Richards brechen zum Gasherbrum II auf, um die erste Winterbegehung zu versuchen

Gasherbrum II Expedition, Pakistan - Bild: Kris Erickson/The North Face

Gasherbrum II Expedition, Pakistan - Bild: Kris Erickson/The North Face

The North Face® kündigt den Expeditionsaufbruch der bekannten Alpinisten Simone Moro, Denis Urubko und Cory Richards zum Gasherbrum II an. Ziel ist die erste erfolgreiche Winterbesteigung des 8.035 Meter hohen Berges in Pakistan.

Denis Urubko - Bild: The North Face

Denis Urubko - Bild: The North Face

Direkt nach den Weihnachtsfeiertagen, am 27. Dezember, reist das dreiköpfige The North Face® Team ins winterliche Karakorumgebirge, das sich in der pakistanisch-chinesischen Grenzregion befindet. Das Team wird versuchen, den Gipfel des Gasherbrum II zum ersten Mal im Winter zu erreichen – ohne die Hilfe von Trägern und zusätzlichem Sauerstoff.

Makalu 2009 - Bild: The North Face

Makalu 2009 - Bild: The North Face

Um bis in der zweiten Januarwoche das 5000 Meter hoch gelegene Basislager zu erreichen, wird die Anreise durch einen Militärhubschrauber unterstützt. Die einheimischen Hochträger stehen im Winter nicht zur Verfügung. Ein erfolgreicher Gipfelversuch im Alpinstil wird nur dann möglich sein, wenn sich zwischen Ende Januar und März 2011 ein günstiges Wetterfenster bietet. Bei schweren Schneestürmen, Winden und extremer Kälte werden Moro, Urubko und Richards gezwungen sein, wochenlang in ihren Zelten auszuharren, bis vorteilhafte Bedingungen einen Gipfelversuch zulassen.

Simone Moro - Bild: The North Face

Simone Moro - Bild: The North Face

Der bekannte italienische Bergsteiger Simone Moro wird die Expedition leiten. Durch die erfolgreichen Winterbesteigungen an Cerro Mirador, Marble Wall, Shisha Pangma und seine historische Winterexpedition zum 8.481 Meter hohen Makalu (2009) hat er Alpingeschichte geschrieben. Moro bringt die Erfahrung von insgesamt 40 Expeditionen, darunter 10 Winterexpeditionen, mit.

Moro wird von seinem langjährigen Kletterpartner, dem Kasachen Denis Urubko, begleitet. Urubko, mit Moro an Makalu, Shisha Pangma und Marble Wall unterwegs, hat alle 14 Achttausender ohne die Hilfe zusätzlichen Sauerstoffs bestiegen, darunter mehrere Erstbegehungen. Urubko ist seit kurzem Mitglied des The North Face® Athletenteams.

Cory Richards - Bild: The North Face

Cory Richards - Bild: The North Face

Um der Expedition eine einzigartige Perspektive hinzuzufügen, wird das Team vom erfahrenen kanadischen Bergsteiger und The North Face® Teamkameraden Cory Richards komplettiert. Dieser wird nicht nur mit Moro und Urubko aufsteigen sondern auch die entscheidenden Momente der Expedition digital festhalten. 2009 war er Teil einer Expedition, die am Kwangde Shar eine neue Route (Cobra Norte) eröffnete.

Der Gasherbrum II befindet sich in der pakistanischen Provinz Gilgit Baltistan, in der Nähe der chinesischen Grenze. Er ist der dreizehnthöchste Berg der Erde und der dritthöchste Gipfel des Gasherbrum Massivs im Karakorum. Nach der Erstbesteigung durch die Österreicher Fritz Moravec, Josef Larch und Hans Willenpart am 8. Juli 1956 konnten nur weniger als 10 Expeditionen den Gasherbrum II erfolgreich besteigen. Im Winter gelang dies bislang nie. Die fünf bislang im Winter noch unbestiegenen Achttausender liegen alle im Karakorum und bleiben trotz 16 Versuchen seit 1987 immer noch unbezwungen.

Expeditionsberichte von Moro, Urubko und Richards über das Leben im Basislager und die Vorbereitungen auf den Gipfelversuch können unter folgenden Links nachverfolgt werden:

Video: http://vimeo.com/18022491
Blog: http://eu.thenorthface.com/blog/
Web: www.thenorthfacejournal.com
Facebook: http://www.facebook.com/thenorthface

Bilder & Quelle: The North Face